13.02.2018

 

AfD Fraktion Lüneburg:  „Der Steiger“ in Hochform

 

27867493 914946458670660 463296059989593859 nUnser heutiger Bürgerabend im Glockenhaus ist ein großer Erfolg! 
Das liegt zunächst an unserem Kreisvorsitzenden und MdL Stephan Bothe und Stadtrat Robin Gaberle. 
Stephan Bothe thematisiert u.a. die Migrationskrise und die desaströse Pflegepolitik, während Robin Gaberle die Ausgabenpolitik der Stadt Lüneburg heftig angreift.


Höhepunkt des Abends ist aber natürlich die Rede des „Steigers“ und Beisitzers im AfD-Bundesvorstand Guido Reil.

Guido Reil benötigt kein Redemanuskript, er redet einfach drauf los und das im schönsten Ruhrpott-Dialekt. Ein Leckerbissen für alle Zuhörer.
Lieblingsthema ist natürlich seine Ex: Die SPD. 

Ihren Niedergang begleitet der Steiger mit ironischen, witzigen, teilweise aber auch wehmütigen Kommentaren. Der Wandel der SPD weg von der Interessenvertretung des „kleinen Mannes“, hin zu einer kalten Funktionärspartei war für Ihn der Beginn bei der AfD. 


27973581 914946475337325 6032849891577936882 nZusammenfassen lässt sich seine Rede in dem einen Satz: „Ich will, dass sich Politik wieder um die eigenen Leute kümmert!“

Die Obdachlosen, Rentner, Geringverdiener. Wie sollen diese Menschen verstehen, dass für jeden angeblich minderjährigen Migranten monatlich ca. 6000 Euro ausgegeben werden.

Guido Reil appelliert an das soziale Gewissen. Daher ist er auch für die AfD ein wichtiger Vertreter für eine sozialpatriotische Politik.

In der Fragerunde wird dann noch mit Freunden und Kritikern der AfD im Publikum diskutiert. Schade, dass so eine Streitkultur in Deutschland nicht mehr selbstverständlich ist.

 

 

Vielen Dank an Guido Reil, Stephan Bothe, Robin Gaberle und an alle Helfer für eine gelungene Veranstaltung! 

 

 

27972412 914946485337324 4702962593894657875 n

 

Wir freuen uns auf den nächsten Bürgerabend im Glockenhaus!

 

<  .... Zurück zur Übersicht