03.05.2018

AfD Bürgerdialog mit Dr. Nicolaus Fest und MdL Stephan Bothe

 

Nicolaus fest bild 2Erneut hat der AfD-Stadtverband zum Bürgerdialog geladen. Zu Gast diesmal unser Landtagsabgeordneter Stephan Bothe und Dr. Nicolaus Fest, ehemaliger stellv. Chefredakteur der BILD am Sonntag und seit 2016 AfD-Mitglied.

Stephan Bothe thematisierte in seiner Rede die wachsende Kriminalität in Niedersachsen. Statt effektiver Maßnahmen gäbe es lediglich Schönfärberei und Griffe in die Trickkiste der Statistiken.
Dr. Nicolaus Fest beschrieb den desolaten Zustand unserer Nation anhand aktueller Beispiele: Die nicht mehr einsatzfähige Bundeswehr, die unhaltbaren Vorgänge in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen, die Risiken der „Eurorettung“, die kriminellen Vorgänge im Bremer BAMF.
Jede Meldung steht für das Versagen des Staates bei der inneren Sicherheit. Auch die angeblich friedlich verlaufenden „1. Mai-Demonstrationen“ in Berlin ließen 5 verletzte Polizisten zurück.

 

Daher sei die AfD so wichtig. Nur sie bringe die wichtigen Themen in das Parlament und sorge für eine echte Nicolaus Fest Bild 3Debattenkultur.

In Anlehnung an Gaulands „Wir werden sie jagen“ ging Dr. Nicolaus Fest einen Schritt weiter, indem er das politische Ziel der AfD im Bild bleibend ergänzte: „Wir sind nicht dazu da, Merkel zu jagen, sondern zu erlegen“.
Die AfD müsse bereit sein, diese Regierung abzulösen und selber Regierungsverantwortung zu übernehmen.

In der abschließenden Fragerunde, die von unserem Stadtverbandsvorsitzenden Robin Gaberle moderiert wurde, kamen Sympathisanten und Kritiker der AfD gleichermaßen zu Wort.

 

Wir danken Robin Gaberle, Stephan Bothe und Dr. Nicolaus Fest für einen gelungenen Abend im Glockenhaus und freuen uns auf den nächsten Bürgerdialog!

 

<  .... Zurück zur Übersicht