19.05.2017

Bayerischer Landesvorsitzende "Petr Bystron" zu Gast in Lüneburg 

 

petr in Lüneb mit steph

Am gestrigen Donnerstag hatten wir in Lüneburg den bayerischen Landesvorsitzenden der AfD Petr Bystron zu Gast. Nach einem kurzen Vorwort unseres Kreisvorsitzenden Stephan Bothe, referierte der AfD Politiker vor einer großen Anzahl an Mitgliedern und Freunden der AfD Lüchow-Dannenberg / Lüneburg.

Der mit 16 Jahren aus der Tschechoslowakei nach Deutschland migrierte Politiker stellte sich noch während seines Vortrags den Fragen der Anwesenden. Er skizzierte das Vorgehen des politischen Gegners in Bayern gegen seine Person und konnte beeindruckend die Vorwürfe gegen sich ad absurdum führen. Er ging auf die Politik der Frau Merkel ein, die Problematik der ungehinderten Einreise in unser Land und die daraus resultierenden Probleme.

Beeindruckend war seine Schilderung der medialen Machtausübung der Presse gegenüber der AfD. Sein Aufruf nur mit der immer wieder ausgesprochenen Wahrheit lasse sich die falsche Darstellung und das bewusst schiefe Bild, welches über die AfD gezeichnet wird, richtig stellen, blieb nicht ungehört.

Wieder einmal zeigte es sich, dass es wichtig ist sich beide Seiten anzuhören und sich erst dann ein Urteil zu bilden. Man sollte niemals eine Vorverurteilung abgeben, bevor man nicht die ganze Wahrheit kennt. Ansonsten gesellt man sich zu denen, die in der Presse negativ von der AfD schreiben, besseren Wissens. Mit Petr Bystron steht uns ein Mann zur Seite, der auf den Grundfesten der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit steht. Es ist gut so jemanden in der AfD zu wissen.

 

 

Sie haben auch Interesse an unseren Veranstaltungen teilzunehmen oder möchten auch sonst die AfD in irgendeiner Form unterstützen, melden Sie sich bei uns!                               --> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

<-- zurück zur Übersicht