Gewaltaufruf gegen AfD Ratsherr

06.03.2017

Gewaltaufruf gegen AfD Ratsherr in der Samtgemeinde Gellersen

 

julian wohnortUnbekannte beschmierten in der Nacht von Sonntag auf Montag den Wohnort des AfD Kreisvorstandsmitgliedes und Ratsherrn Julian Piech unter Anderem mit Aufrufen zu Gewalt gegen seine Person. Polizei sowie Staatsschutz sind informiert.

Dazu der Kreisvorsitzender Stephan Bothe: "Es ist nicht hinnehmbar, dass gewählte Kommunalpolitiker an ihrem Wohnort solche Repressalien ausgesetzt sind. Hier wird die demokratische Grundordnung im gesamten Landkreis Lüneburg gefährdet. Ich fordere hier den Staatsschutz, Polizei, aber auch den Landrat und Samtgemeindebürgermeister auf, nun aktiv zu werden und mit allen demokratischen Mitteln gegen solche Praktiken vorzugehen. Solche Zustände werden wir nicht hinnehmen und fordern darum hier auch alle anderen demokratischen Parteien auf, sich klar und deutlich gegen solche Praktiken zu positionieren."

 2  3

<-- zurück zur Übersicht